Leistungen

Upcycling Kurse

Entdecke die faszinierende Welt des Upcyclings und erlerne grundlegende und fortgeschrittene Stick- und Stopftechniken, um deine Kleidung zu beleben.
Bringe deine reparaturbedürftigen Kleidungsstücke mit, sei es Wollsocken oder eine Jeans, und erfahre, wie du sie mit einfachen Werkzeugen und Handgriffen selbst reparieren kannst. Lass dich während des Workshops von meinen Reparaturbeispielen oder Fachliteratur inspirieren und setze deine eigenen Ideen um.
Ich stehe dir zur Seite, um deine Vision zu verwirklichen, und gebe dir Tipps und Materialien mit auf den Weg, falls dein Projekt im Kurs nicht ganz fertig wird.

Mein Workshop richtet sich sowohl an Anfänger*innen als auch an Fortgeschrittene Vorkenntnisse und Nähmaschinenskills sind überhaupt nicht notwendig.
Alle Materialien und eine kleine Erfrischung werden gestellt, sodass du dich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren kannst.

Workshopdauer: 4 Stunden
Preis pro Person: 95 €
Gruppenrabatt (ab vier Personen): 80 € pro Person

Meine Workshops bieten weit mehr als nur die Reparatur von Kleidung sie schaffen eine einzigartige Erfahrung, die Kreativität fördert und zu einer achtsamen Lebensweise inspiriert.
Neben meinen regulären Workshops für Privatpersonen biete ich auch maßgeschneiderte Programme für Unternehmen an.

Ein umfassendes Rundum-Paket, das alle Materialien sowie ein praktisches Reparaturanleitungsheft zum Mitnehmen umfasst, ist deutschlandweit zu einem individuellen Preis erhältlich.

Hier sind nur einige der Institutionen, mit denen ich bereits erfolgreich zusammengearbeitet habe:

 

Kontaktiere mich für weitere Informationen und um einen Workshop für dein Unternehmen oder deine Kultureinrichtung zu buchen!

Geplante Events

Private Workshops in meinem Atelier in Mülheim an der Ruhr sind nach Absprache möglich. Öffentliche Events findest du hier:

Visible Mending ‒ stopfen in schön

Kleidung zu reparieren ist nachhaltig und kann das Leben des Lieblingsshirts verlängern. Oft versuchen wir dabei, den Flicken möglichst unauffällig zu machen. Doch wirklich schön wird das manchmal trotzdem nicht. Warum sind wir nicht stolz darauf, was wir reparieren und machen die Schadstellen mit bunten Flicken und auffälligen Farben noch schöner? Wir zeigen dir, wie!

Bring gerne das Lieblingsshirt mit dem Riss, die von Oma gestickten Wollsocken mit dem Loch etc. mit. Bitte melde Dich bei Interesse an.

Freitag, den 12.04.24 14 ‒ 17 Uhr

Caritas Düsseldorf

Ausgebucht

Sonntag, den 21.04.24
13:00 — 15:00

Tauschen von 11 bis 16 Uhr und Sticken lernen 13 bis 15 Uhr! Ich zeige Dir wie Du einfache Stickerei Motive auf Deiner frisch getauschten Kleidung erstellen kannst.
In Kooperation mit dem Team von Kleidertausch.de

Ohne Voranmeldung, komm und geh wie es passt

Adresse:
Freiraum
Bärenstraße 11-13,
42117 Wuppertal

Einführung in Visible Mending.

Sonntag, den 28.04.24 11 ‒ 16 Uhr

Dass ein Loch oder ein Fleck nicht dazu führen muss, das Textil in den Müll zu verbannen, beweist dieser Workshop mit der Influencerin Ekaterina Haak (@ekaterinahaak). An diesem Tag werden einfache und an-spruchsvollere Grundtechniken für Anfänger*innen und Fortgeschrittene präsentiert. Vom Stopfen von Hand
über die geschickte Anwendung von Bügelpatches bis hin zu feinen Stickereien werden viele Facetten abgedeckt und orientieren sich an der jeweiligen Erfahrung und Enthusiasmus der anwesenden Personen.  
Die Teilnehmende sollten Textilien mit Löchern und Flecken und evtl. verschiedene Stoffreste mitbringen. Alle andere benötigen Materialien sind vor Ort verfügbar.  

Anmeldung über: aussenstelle.mainz(at)engagement-global.de

Adresse:
Museum für Angewandte Kunst

Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

Samstag, den 15.06.24
10:30 — 13:30

Entdecken Sie die kreative Welt des Visible Mending mit Ekaterina Haak! Tauchen Sie ein in die Kunst des sichtbaren Flickens und lernen Sie, wie Sie Ihre Lieblingskleidung auf einzigartige und nachhaltige Weise verschönern können. Gemeinsam werden wir Techniken des Stopfens, Flickens und Stickens kennenlernen, um aus Gebrauchsspuren wahre Kunstwerke entstehen zu lassen. Der Workshop richtet sich an alle, die Spaß an kreativer Gestaltung haben und Interesse an nachhaltiger Mode zeigen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bringen Sie einfach Ihre beschädigten Kleidungsstücke mit, und wir werden gemeinsam Wege finden, ihnen neues Leben einzuhauchen.

Adresse:

Bibliothek Velbert
Oststr. 20
42551 Velbert

Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung unter:
bibliothek@velbert.de oder Tel. 02051/26-2275

MURX Reparaturfestival on Tour
Samstag, den 13.07.24
12 — 18 Uhr

Weitere Infos folgen!

Visible Mending Workshop im Rahmen des Guten Klima Festivals.
Weitere Infos folgen!

Samstag, den 31. August
12 — 18 Uhr

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Eintritt frei

Visible Mending ‒ die Kunst des kreativen Stopfens

Tauchen Sie ein in die Kunst des modernen Stopfens! Stellen Sie sich vor, wie eine hübsche Blumenwiese über einen Fleck auf Ihrem Lieblingsshirt wächst, während kunstvoll gestopfte Risse an den Kinderklamotten zu einem wahren Blickfang werden und die selbstgestrickten Wollsocken eine bunte Verstärkung erhalten. Das ist Visible Mending ‒ wenn das reparierte Kleidungsstück noch schöner aussieht als zuvor!

In unserem Wochenendworkshop, der für alle Interessierten zugänglich ist, lernen Sie unter der Anleitung der Dozentin, wie Sie mit verschiedenen Techniken und einfachen Werkzeugen wahre Kunstwerke aus vermeintlich ausgedienten Kleidungsstücken erschaffen können. Dabei setzen wir uns nicht nur mit der Reparatur von Kleidung auseinander, sondern auch mit dem bewussten Umgang mit Textilien. Wir nutzen vorhandene Ressourcen und hauchen ihnen neues Leben ein, indem wir Reparaturen schaffen, die mit Stolz getragen werden können und im besten Fall zum Nachdenken und Handeln inspirieren. Entdecken Sie die Möglichkeiten, Ihre Kleidung nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend zu reparieren, und erkunden Sie die kreative Seite der Nachhaltigkeit. Freuen Sie sich auf Reparaturen, die Ihre Lieblingskleidung am Leben erhalten und sie zugleich zu einzigartigen Unikaten machen.

Alle Materialien werden gegen eine geringe Kostenumlage von der Dozentin zur Verfügung gestellt. Bringen Sie nur Ihr Kleidungsstück mit, das Sie reparieren möchten.

Ekaterina Haak | Kursnummer: 42-2304 | 34,- €

Samstag, 07.09.2024

10.00 – 14.00 Uhr | 5 Ustd. | 1 Termin

Maximal 10 Teilnehmende

Adresse:

VHS Mülheim
Aktienstraße 45
45473 Mülheim an der Ruhr

Ekaterina Haak | Kursnummer: 42-2305 | 79,- €

Mittwoch, 18.09. – 09.10.2024

10.00 – 12.15 Uhr | 12 Ustd. | 4 Termine

Maximal 10 Teilnehmende

Die Kurse sind ab dem 20. Juni auf der Webseite der VHS Mülheim buchbar.

Adresse:

VHS Mülheim
Aktienstraße 45
45473 Mülheim an der Ruhr

Weitere Infos folgen!

Museumszentrum Quadrat
Josef Albers Museum
Anni-Albers-Platz 1
46236 Bottrop

 

Samstag, den 30.11. und Sonntag, den 01.12.24

Die Kunst des Stopfens erlebt eine Renaissance mit Visible Mending, doch es geht hier um weit mehr als einen bloßen Trend. In einer Welt der ultraschnelllebigen Mode ist die Fähigkeit, ramponierte Kleidung zu flicken, wichtiger denn je. Visible Mending inspiriert dazu, Kleidung auf kreative Art zu reparieren. Dadurch entsteht eine Verbindung zu den Kleidungsstücken, die über ihre materielle Funktion hinausgeht. Der zweitägige Workshop vermittelt klassische sowie moderne Reparaturtechniken an alle Interessierten. Entdecken Sie die Schönheit der Textilkunst und verwandeln Sie Ihre Lieblingskleidung in einzigartige Unikate.

Adresse:

VHS Essen
Burgpl. 1,
45127 Essen

Der Kurs ist ab dem 11.06.24 über VHS Essen buchbar.

Infos zu den Kosten folgen!

© Photo: Anton Vichrov / PACT Zollverein